Digitalisierung und Überspielung von Audiokassette, Musikkassette, Compact-Cassette und Kopie auf CD -Der Restaurator

 · Home  · Preise  · Bestellformular  · Kontakt  · Impressum  · AGB

Überspielung von Musik-Kassetten auf CD


Ende der 60er kam die Compact-Cassette auf den Markt. Sie war zunächst nur als Musikträger für mobile Cassettenplayer gedacht, wurde dann aber kontinuierlich verbessert und zunehmend für die Heim-Stereoanalage verwendet. Aufgrund der besseren Handhabung hatte sie Mitte der 80er Jahre das Spulentonband weitgehend vom Markt verdrängt.

 

Die analoge Toninformation wird auf einem Magnetband gespeichert, das jedoch Verhältnis zum Tonband eine verkleinerte Spurbreite aufweist und mit einer geringeren Bandgeschwindigkeit auskommen muß. Dadurch steht weniger Platz für die Speicherung zur Verfügung, was vor allem bei hohen Frequenzen problematisch ist.

 

Jeder kennt das Problem: die einstmals guten Aufnahmen klingen heute dumpf und verhangen, das Kassettenband hat im Laufe der Zeit an Klang verloren. Das liegt zum einen daran, dass die Magnetschicht mit der Zeit ihre Eigenschaft verändert und sich die Magnetpartikel gegenseitig entmagnetisieren, was besonders die Wiedergabe hoher Frequenzen beeinträchtigt. Zum anderen kann das Band durch Restmagnetismus an den Bandführungsteilen der Recorder "angelöscht" werden. Darüber hinaus können verschlissene oder defekte Recorder das empfindliche Band mechanisch so stark belasten, dass es sich zuletzt nicht mehr abspielen lässt.

 

Wir helfen Ihnen bei der Lösung des Problems und überspielen Ihre Musik-Kassetten auf CD !

 

Damit sichern Sie sich den Qualitätsstand Ihrer Kassetten und verhindern, dass Sie die Musik irgendwann gar nicht mehr abspielen können. Klingt die Musik bereits dumpf? Auf Wunsch korrigieren wir den Klang und lassen damit die Aufnahmen in neuem Glanz erscheinen. 

 

Um das Maximum aus Ihren Kassetten herauszuholen, verwenden wir für die Überspielung ausschließlich hochwertige Kassettenlaufwerke mit Doppelkapstan-Antrieb und Dreikopfbestückung. Damit keine Verluste bei hohen Frequenzen auftreten, wird der Azimut des Wiedergabekopfes penibel auf Ihre Kassetten einjustiert.

 

Für die Digitalisierung verwenden wir die gleiche Technik wie für die Überspielung von Schallplatten - damit ist das Optimum an Qualität garantiert.

 

 



zurück zurück  |   Seite drucken Seite drucken  |   Seite empfehlen Seite empfehlen  |   Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang  |   Sitemap Sitemap